0,00 

bluezone

Das Geheimnis für ein langes Leben auf Nicoya

 

Von blauen Zonen spricht man aus geographischer Sicht von Gebieten, die von bestimmten Faktoren geprägt sind. Zu diesen Faktoren gehören zum Beispiel: Langlebigkeit, körperliche und geistige Gesundheit und Fitness, gute Ernährung aber auch Spiritualität, Glaube und ein fester Lebensinhalt.

 

Auf der ganzen Welt gibt es nur 5 blaue Zonen, eine davon ist die Halbinsel Nicoya.

Auf der Nicoya-Halbinsel gibt es sehr viele Bewohner die über 100 Jahre alt geworden sind.

 

Dieses hohe Alter haben sie ihrer traditionellen Lebensweise und ihrer Ernährung zu verdanken. Mais, Bohnen, Reis, und viel frisches Gemüse und Obst, auch oft aus eigenem Anbau bringen dem Körper viele Nährstoffe die er braucht. Außerdem gibt es dort besonders gutes Wasser.

 

Zusätzlich zu dem Essen kommt eine ausreichende körperliche Bewegung an der frischen Luft zu gute.

You cannot copy content of this page